Mercee

Sweet Bitter
Details
Mercee heisst die 21-jährige Singer-Songwriterin aus Zürich, die mit „HYPNOTIZED“ dieses Jahr ihre erste EP veröffentlicht hat. Ihre Musik ist extrem facettenreich: von sanft bis kraftvoll, von R’n’B bis Soul oder Pop findet sich alles in ihren Songs. Vor vier Jahren begann sie damit, eigene Texte und ganze Songs zu schreiben. Seither hat sie viel dazu gelernt und hüpft mit Leichtigkeit von Genre zu Genre. Mercee war schon diverse Male auf Schweizer Bühnen zu sehen und kürzlich auch beim Radio SRF Virus zu Gast. Ihre Karriere nimmt gerade Fahrt auf und sie zeigt, dass sie mehr will. Zurück zur Übersicht
  1. DAENS
  2. The Brothers Whay
  3. AVA
  4. z the Freshman
Voting

Vielen Dank, du hast für «Mercee» gevotet!

Fenster schliessen
×

Teilnahme­bedingungen

Durch Anmeldung am Wettbewerb werden nachstehende Teilnahmebedingungen anerkannt:

1. VERANSTALTER

Veranstalter des MyCokeMusic Soundcheck ist: Coca-Cola Services n.v., 1424 Chaussée de Mons, B-1070 Brüssel.

2. ÜBERSICHT MYCOKEMUSIC SOUNDCHECK 2019

Der MyCokeMusic Soundcheck 2019 verläuft in vier Phasen:

Phase 1: Newcomer Anmeldungen

Vom 10.06. – 02.08.2019 können sich Schweizer Newcomer Acts für den Nachwuchswettbewerb MyCokeMusic Soundcheck 2019 auf www.mycokemusic.ch anmelden.

Phase 2: Jury-Entscheid

Die Jury entscheidet am 4.8.2019, welche 12 Halbfinalisten am 17.8. und 18.8. am Workshop teilnehmen dürfen. Die Acts werden im Zufallsprinzip in die Coaching Teams eingeteilt. Am Workshop werden neben Schulungen im Social Media und PR Bereich ein Performance-Video und eine Fotosession pro Act produziert.

Phase 3: Online-Voting

Das Online Voting der Halbfinalisten findet vom 4.9. – 13.9.2019 statt. Die vier Newcomer Acts mit den meisten Stimmen im Online Voting kommen ins Finale, wo sie am 21.09.2019 in der Härterei in Zürich live gegeneinander antreten werden.

Phase 4: Finale in der Härterei in Zürich

Im grossen Soundcheck Finale wird die Fachjury die MyCokemusic Soundcheck Siegeract 2019 auswählen. Der Sieger gewinnt einen Preis im Wert von 50.000 CHF. Dieser setzt sich zusammen aus einem Barpreis im Wert von 20.000 CHF und Karriere Coaching durch Experten im Wert von 30.000 CHF. Der zweite Sieger erhält eine Barpreis in Höhe von 5.000 CHF. Der dritte Sieger einen Barpreis in Höhe von 3.000 CHF. Der vierte Sieger erhält einen Barpreis von CHF 1000.

Der Wettbewerb wird von diversen Medienpartnern vorgestellt. Die gedrehten Videoclips werden auf www.mycokemusic.ch für ein Publikumsvoting gestellt.

3. ANMELDEBEDINGUNGEN

3.1 Newcomer-Act Anmeldung (10.06. – 02.08.2019)

Alle Teilnehmer/Innen, ob Band oder Einzelinterpret/Innen, müssen 14 Jahre oder älter sein und in der Schweiz wohnhaft und gemeldet sein. Minderjährige benötigen zur Teilnahme die Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Diese muss bei Bedarf und auf Verlangen vorgelegt werden.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Coca-Cola Organisation, der beteiligten Agentur sowie deren Angehörige, sowie - aufgrund des Charakters des Wettbewerbes als Plattform zur Förderung junger Acts- bereits im Musikgeschäft etablierte und bekannte Acts und Interpreten bzw. Acts die einen Vertrag mit einem Major-Label haben.
Folgende vollständige Unterlagen müssen bis spätestens 02.08.2019 (12:00 Uhr) zur Prüfung auf www.mycokemusic.ch geladen werden:

  • Kontaktdaten des Acts laut Anmeldeformular
  • Foto laut Anmeldeformular
  • kurze Beschreibung/Bio des Acts gemäss Anmeldeformular
  • Song (Datei oder entsprechender URL Link)
  • Zustimmung, dass man an den geplanten Terminen vom 17. & 18.08.2019 (Videodreh, Fotoshooting und Workshop) sowie am 21.09.2019 (Finale) verfügbar ist.

Für Datenverluste insbesondere im Wege der Datenübertragung und andere technische Defekte übernehmen die Veranstalter keine Haftung.

Die Teilnehmer versichern, dass sie berechtigt sind, für die Verwendung über die übertragenen Rechte (Song oder Video) zu verfügen. Die Echtheit der Angaben kann nicht geprüft werden. Eine Verletzung dieser Auflage kann zu einem Ausschluss aus dem Wettbewerb führen und ggf. Schadensersatzansprüche nach sich ziehen.

Der Veranstalter (Coca-Cola) behält sich das Recht vor, Beiträge ohne weitere Begründung abzulehnen (insbesondere wenn diese politisch oder moralisch anstössig, gewaltverherrlichend oder beleidigend sind).

Die Teilnehmer erklären sich mit einer entschädigungslosen Verwertung ihrer Beiträge (inkl. Songs, Videoclips, Interviews, Akkustik Gigs, Filmaufnahmen vom Video- und Fotoshooting und, ihren Auftritten anlässlich des Finales zu kommerziellen Zwecken (mit Ausnahme der kommerziellen Vermarktung der Interpretationen) z.B. Werbemassnahmen für Marken der The Coca-Cola Company, sowie auf allen Kanälen der Soundcheck Medienpartner Verwendung der Daten und Beiträge in den Medien TV, Presse, Radio und Internet räumlich und zeitlich unbeschränkt einverstanden.

Die Einsendung von Fotos/Daten dritter Personen bedarf der Zustimmung dieser Personen. Die Einsender/TeilnehmerInnen erklärt, durch die Übermittlung von Beiträgen und Daten keinerlei Rechte Dritter zu verletzen (insbesondere Urheberrechte, das Recht am eigenen Bild oder Rechte nach dem Datenschutzgesetz) und stellen den Veranstalter gegen Ansprüche dieser Art gegenüber Dritten auf erstes Anfordern vollumfänglich frei.

Die personenbezogenen Daten und Beiträge der TeilnehmerInnen werden für Geschäftszwecke elektronisch vom Veranstalter bzw. dem von ihm beauftragten Dienstleister innerhalb der EU und Schweiz be- und verarbeitet.

3.2 Juryentscheid, Coaching Team, Videodreh, Fotoshooting, Workshop (17.08. / 18.08.2019) 

Aus den eingegangenen Bewerbungen wählt eine Fachjury nach professionellen Kriterien insgesamt 12 Acts aus. Die Acts werden im Zufallsprinzip in die Coaching Teams eingeteilt. Die ausgewählten Newcomer werden vorab persönlich informiert, und auf www.mycokemusic.ch veröffentlicht, sowie auf den Plattformen weiterer Medienpartner bekannt gegeben.

Die 12 von der Fachjury ausgewählten Newcomer werden zu einem professionellen Videodreh, einem Fotoshooting sowie einem Workshop für PR und Social Media eingeladen und dabei von ihren Coaching Teams geschult. (17.08. / 18.08.2019) in der Halle 622 in Zürich, Anreisekosten werden nicht von Coca-Cola übernommen) Bei Weigerung oder Unfähigkeit einem ausgewählten Act, diesen Termin wahrzunehmen wird vom Veranstalter ein Ersatz ernannt. Eine Übertragung der Berechtigung zur Teilnahme in dieser Phase des Soundcheck an einen anderen Act ist nicht möglich.

3.3 Newcomer-Video-Voting (04.09.-13.09.2019)

Die fertigen Newcomer-Videos werden (vom 04.09.-13.09.2019) auf www.mycokemusic.ch, und Plattformen weiterer Medienpartner präsentiert und zum Voting gestellt. Besucher der Internetseiten haben die Möglichkeit in dieser Zeit pro Wahltag eine Stimme pro Act abzugeben. Die vier Acts mit den meisten Stimmen kommen ins Finale.

Bei Verdacht der manipulierten oder sonst unsachgemässen Stimmabgabe (insbesondere bei unverhältnismässiger Stimmenanzahl) sowie bei Verdacht auf sonstige unsachgemässe Beeinflussung der Gewinnchancen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Beiträge von der Teilnahme auszuschliessen, Preise abzuerkennen und - falls erforderlich - das Wahlergebnis entsprechend richtig zu stellen.

3.4 Finale (21.09.2019 in Zürich)

Die von den KonsumentInnen durch Stimmabgabe gewählten vier Finalisten mit den meisten Stimmen werden im Finale live im Plaza gegeneinander antreten (Anreisekosten werden nicht von Coca-Cola übernommen). Eine Fachjury wählt die Sieger nach professionellen Kriterien aus.

Der Sieger wird nach dem Finale von den Medienpartnern präsentiert.

4. HAUPTPREISE

Erster Preis:
Der Sieger erhält ein Jahr lang beratende oder projektive Unterstützung durch das MyCokeMusic Team bzw. zusammen mit vom MyCokeMusic Team ausgewählten Dienstleistern (z.B. Produzenten, Tonstudios, Filmproduktionsteams etc.) im Wert von CHF 50'000.- Davon kann in Abstimmung mit dem Beratertam von MyCokeMusic eine Barsumme von CHF 20.000 CHF für karrierefördernde Massnahmen oder Services eingesetzt werden (Tonaufnahmen für eine Produktion, Kauf von Musikequipment, Drehen eines Videoclips, Fotodreh für Pressefotos, Erstellen einer Website etc). CHF 30.000 werden in Form von Beratungsleistungen und durch MyCokeMusic finanzierte Hilfsmittel gestellt (z.B. Management durch professionelle Berater, Mediatraining, Social Media und PR Planung, juristische Beratung, Werbematerial, Trailerkampagnen, Auftrittsmöglichkeiten etc.).

Zweiter, Dritter Preis und vierter Preis:
Der zweite Sieger erhält eine Barpreis in Höhe von 5.000 CHF. Der dritte Sieger einen Barpreis in Höhe von 3.000 CHF. Der Viertplatzierte erhält CHF 1000.

Eine Barablöse oder Übertragung des Hauptpreises ist ausgeschlossen. Persönliche Steuern im Zusammenhang mit dem Gewinn tragen die Gewinner. Der Preis muss innerhalb von 12 Monaten in Anspruch genommen werden, sonst verfällt er.

5. SONSTIGES

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit ohne Angaben von Gründen geändert werden.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung ist Zürich.

Es gilt Schweizer Recht unter Ausschluss sämtlicher kollisionsrechtlicher Normen.

Dienstanbieter und Betreiber der Website www.mycokemusic.ch ist die
Coca-Cola Services N.V.:
Coca-Cola Services N.V. , 1424 Chaussée de Mons, 1070 Brüssel, BELGIEN Registry of Commerce Bruxelles 621.152.
Kontaktadresse Schweiz:
Coca-Cola Schweiz GmbH, Stationsstrasse 33, 8306 Brüttisellen, www.coke.ch, www.mycokemusic.ch

×

Datenschutzerklärung - mycokemusic.ch

ZULETZT ÜBERARBEITET: 23.10.2018

1.   Datenschutzerklärung

  • The Coca-Cola Company und ihre Tochtergesellschaften nehmen den Datenschutz sehr ernst und möchten, dass Du weißt, wie sie Daten sammeln, verwenden und offenlegen, die sich direkt oder indirekt auf Dich als Person beziehen ("personenbezogene Daten").
  • Diese Datenschutzerklärung (nachfolgend "Datenschutzerklärung" genannt) beschreibt, wie NV Coca-Cola Services SA, ein Unternehmen mit Sitz in der Chaussée de Mons 1424, 1070 Brüssel (nachfolgend "wir", "unser" und "uns" genannt) Deine im Zusammenhang mit der Website mycokemusic.ch (nachfolgend "Website" genannt) erfassten personenbezogenen Daten verarbeitet. Die Website ist die Online-Plattform, die wir nutzen, um Dir die Teilnahme an Preisen, Umfragen, Gewinnspielen, Sofortgewinnaktionen, Wettbewerben und anderen Werbeaktionen zu ermöglichen.
  • Insbesondere beschreibt diese Datenschutzerklärung die Arten von personenbezogenen Daten, die wir von Dir erheben, wie wir sie verwenden, an wen wir Deine personenbezogenen Daten weitergeben (und wo sie sich befinden), wie lange wir sie aufbewahren und welche Möglichkeiten Du hinsichtlich der Verwendung Deiner personenbezogenen Daten hast. Wir beschreiben auch die Maßnahmen, die wir zum Schutz Deiner personenbezogenen Daten ergreifen, und sagen Dir, wie Du uns in Bezug auf unsere Datenschutzpraktiken kontaktieren kannst.
  • Du hast die Möglichkeit, diese Datenschutzerklärung (i) während des Registrierungsprozesses auf der Website mycokemusic.ch durch Anklicken des Links, der Dir zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung gestellt wird, und (ii) nach der Registrierung durch Anklicken eines Links mit dem Titel "Datenschutzerklärung" am Ende jeder Seite der Website zu lesen. Wir danken Dir dafür, dass Du diese Datenschutzerklärung sorgfältig liest.
  • Um an Werbeaktionen unserer Website teilnehmen zu können, musst Du ein registrierter Benutzer sein. Um zu erfahren, wie wir Deine personenbezogenen Daten bei der Registrierung für ein Konto verwenden, beachte bitte diese Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Nutzer unserer Sites, unabhängig davon, ob sie registriert sind oder nicht.

2.   Personenbezogene Daten 

a.   Personenbezogene Informationen

Wenn Du ein registrierter Benutzer bist, werden die untenstehenden personenbezogenen Daten mit denjenigen verknüpft, die im Rahmen der Datenschutzerklärung für die Registrierung erfasst und verarbeitet werden.

Wir sammeln und verarbeiten folgende Informationen über Dich:

  • Name,
  • Benutzername,
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Postanschrift (einschließlich Rechnungs- und Lieferadresse),
  • Telefonnummer (einschließlich Festnetz- und Handynummern),
  • E-Mail-Adresse,
  • Staatsangehörigkeit,
  • Videos,
  • Profilbild,
  • PIN-Code des von Dir gekauften Coca-Cola-Produkts,
  • Browser- und Geräteinformationen,
  • Informationen über Deine Hobbys, Interessen und Deine Konsumgewohnheiten,
  • Informationen über die Verwendung der E-Mails, die wir Dir zusenden,
  • Personenbezogene Daten Deiner Teilnahme an der Promotion, dem Preis, der Umfrage, dem Gewinnspiel, der Sofortgewinn-Promotion, dem Gewinnspiel und anderen Arten von Werbeaktionen (z.B. Art der Promotion, Datum und Uhrzeit der Teilnahme an der Promotion, Ort, an dem die Aktivität stattfand, verwandte Marke und Produkt, Ergebnis der Teilnahme an der Promotion (gewonnen/verloren)).

Wir erheben und verarbeiten nicht:

b.  "Sensible Daten", d.h. personenbezogene Daten im Zusammenhang mit sensiblen Aspekten wie:

  • Rasse oder ethnische Herkunft,
  • politische Meinungen,
  • Religion oder andere Überzeugungen,
  • Gesundheit oder medizinischer Zustand,
  • strafrechtlicher Hintergrund, oder
  • oder Gewerkschaftsmitgliedschaft
  • sexuelle Orientierung

Wir bitten Dich, uns keine sensiblen Daten auf oder über die Website oder anderweitig an uns zu senden und nicht weiterzugeben.

3.   Wie wir Deine personenbezogenen Daten erfassen

Wir sammeln Deine personenbezogenen Daten wie folgt: 

  • über die Website: Wir erfassen Deine personenbezogenen Daten über die Website, wenn Du Dich für den Zugang zur Website registrierst, wenn Du Dich auf der Website anmeldest und wenn Du die Website besuchst.
  • wenn Du freiwillig personenbezogene Daten angibst: Informationen wie Name, Geburtsdatum, Geschlecht und Postleitzahl sowie andere Informationen werden von uns gesammelt, wenn Du sie uns freiwillig angibst (z.B. wenn Du eine Umfrage oder einen Fragebogen ausfüllst, den wir Dir geschickt haben).
  • offline: Wir erfassen Deine personenbezogenen Daten von Dir, wenn Du nicht auf der Website eingeloggt bist, für den Fall, dass Du den Kundenservice kontaktierst. Wir verweisen Dich auf diese Datenschutzerklärung zu dem Zeitpunkt, zu dem Du den Kundenservice kontaktierst.
  • durch E-Mails: Wir erfassen Deine personenbezogenen Daten durch die E-Mails, die an Dich gesendet werden, indem wir Deine Nutzung dieser E-Mails verfolgen.

Für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke kombinieren wir Deine personenbezogenen Daten, die über die Website oder durch E-Mails gesammelt werden, oder die Du freiwillig zur Verfügung stellst und die gesammelt werden, wenn Du den Kundenservice kontaktierst. Wir kombinieren diese personenbezogenen Daten auch mit anderen personenbezogenen Daten, die wir von Dir erhalten haben, wenn Du andere Coca-Cola-Dienste oder Websites nutzt. 

 

4.   Wie wir Deine personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden Deine personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

a. Lebenszyklus von Werbeaktionen: 

Wir können Deine Profilinformationen und Deine personenbezogenen Daten aus Teilnahme an Werbeaktionen für die Bedürfnisse der Werbeaktionen, an denen Du teilnehmen kannst, verwenden (z.B. um Dir Erinnerungs-E-Mails zu schicken, indem wir Deine personenbezogenen Daten an Erfüllungspartner übermitteln).

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für diesen Zweck basiert auf der Erfüllung der relevanten Aktionsbedingungen.

b. Beantwortung Deiner Anfragen:

Um auf Deine Anfragen, Beschwerden, Fragen und Vorschläge bezüglich der Promotion oder einer ähnlichen Aktivität zu antworten, die Du uns über den Kundenservice oder über andere Kommunikationskanäle schickst.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck basiert auf unseren legitimen Interessen, Kundenanfragen, Beschwerden, Fragen und Anregungen zur Promotion oder anderen ähnlichen Aktivitäten angemessen und zeitnah zu bearbeiten und sicherzustellen, dass unsere gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf die Organisation von Promotionen und ähnlichen Aktivitäten erfüllt werden.

c. Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website und dieser Datenschutzerklärung:

Um Dich über die Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website und dieser Datenschutzerklärung auf dem Laufenden zu halten.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten, um Dich über Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website und dieser Datenschutzerklärung zu
informieren, basiert auf unserem berechtigten Interesse, Dich rechtzeitig vor Inkrafttreten dieser Änderungen zu informieren.

d. Aktionen, Sonderangebote, Treueprogramme, Gewinnspiele und andere Angebote / Aktionen: 

Damit Du an Aktionen, Sonderangeboten, Treueprogrammen, Gewinnspielen und anderen Angeboten/Aktionen teilnehmen kannst (z. B. für den Versand von Erinnerungs-E-Mails und die Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten an Fulfillment-Partner). Personenbezogene Daten, die zur Registrierung bei einem Angebot / einer Werbeaktion bereitgestellt werden müssen, umfassen normalerweise Deine E-Mail-Adresse, Benutzer-ID und Dein Passwort.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für diesen Zweck basiert auf der Erfüllung der relevanten Aktionsbedingungen.

e. Datenanalyse zur Ableitung von Trends und zur Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen von Coca-Cola:

Wir erfassen Deine personenbezogenen Daten, um Deine Interaktion mit den Diensten zu messen (z. B. um zu wissen, wie Du unsere Dienste nutzt, wann Du sie verwendest und mit welchem Gerät) und leiten daraus Konsumtrends und -muster ab. Dies hilft uns, die Benutzer der Dienste besser zu kennen und unsere Dienste, aber auch allgemeiner die Coca-Cola-Produkte und -Dienstleistungen an die identifizierten Präferenzen der Benutzer anzupassen.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Deine Zustimmung 

Du hast die Möglichkeit, diese Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zu akzeptieren oder abzulehnen, um Datenanalysen durchzuführen, um Trends abzuleiten und unsere Dienstleistungen zu verbessern, indem Du das auf der Website [http://id.coke.com] zugängliche Privacy Dashboard verwendest (Du musst nur auf das entsprechende Kontrollkästchen klicken, wenn Du Marketingkommunikation erhalten möchtest, und das Kontrollkästchen "de-klicken", wenn nicht).

Du kannst deine Einwilligung widerrufen, indem Du auf den Link "Abmelden" am Ende jeder Marketing-E-Mail klickst oder indem Du das entsprechende Kontrollkästchen im Privacy Dashboard "de-klickst". Du kannst uns auch mitteilen, dass Du Deine Zustimmung per E-Mail widerrufen möchtest, indem Du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 9 dieser Datenschutzerklärung zukommen lässt.

f. Marketing-Mitteilungen:

Damit wir oder unsere Handelspartner (einzeln ein "Handelspartner" und kollektiv "die Handelspartner"), Dir Direktmarketing-Mitteilungen per E-Mail und Push-Benachrichtigungen senden können. Direktmarketing-Mitteilungen informieren Dich über Werbeaktionen oder ähnliche Aktivitäten, über Produkte und Dienstleistungen von Coca-Cola und verbundenen Marken (oder die unserer Handelspartner) und bitten Dich unter anderem, Fragebögen und Umfragen auszufüllen.

Direktmarketing-Mitteilungen, die von unseren Handelspartnern gesendet werden, können folgende Merkmale aufweisen:

- Vollständig von unseren Handelspartnern bearbeitet und verwaltet. In diesem Fall übernimmt der für jede Direktmarketing-Mitteilung zuständige Handelspartner die Verantwortung für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten. Diese Verarbeitung unterliegt einer Datenschutzerklärung, die sich von dieser Datenschutzerklärung unterscheidet und von einem solchen kommerziellen Partner erstellt wurde;

- Gemeinsam von uns und unseren Handelspartnern bearbeitet und verwaltet. Unter diesen Umständen agieren wir und der relevante Handelspartner als gemeinsamer Verantwortlicher für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten. Wir werden eine entsprechende Joint-Controllership-Vereinbarung mit dem jeweiligen Handelspartner abschließen und Dir die inhaltliche Zusammenfassung dieser Vereinbarung zur Verfügung stellen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Deine Zustimmung.

Du hast die Möglichkeit, Marketingmitteilungen zu akzeptieren oder abzulehnen, indem Du das Datenschutz-Dashboard auf der Website [http://id.coke.com] verwendest (Du musst nur auf das entsprechende Kontrollkästchen klicken, wenn Du Marketing-Mitteilungen erhalten möchtest und das Kontrollkästchen deaktivieren, wenn nicht).

Du kannst Deine Einwilligung zum Erhalt von Direktmarketing-Mitteilungen widerrufen, indem Du in der Marketing-E-Mail unten auf den Link „Abbestellen“, oder auf das entsprechende Kontrollkästchen des Datenschutz-Dashboards klickst. Du kannst uns auch mitteilen, dass Du Deine Zustimmung per E-Mail widerrufen möchtest, indem Du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 9 dieser Datenschutzerklärung zukommen lässt.

g. Personalisierung von Marketing-Mitteilungen: 

Wir können unsere Marketingkommunikation an Dich anpassen (einschließlich der Personalisierung von Anzeigen, die auf Websites von Drittanbietern geschaltet werden), basierend auf (i) Deinen Profilinformationen, (ii) Deiner Interaktion mit unserer Website (z.B. Einloggen, Teilnahme an einer Promotion, Gewinnen, Teilnahme an einem Quiz) und / oder (iii) Deinen Interaktionen mit unseren Marketingkommunikation (z.B. wenn Du sie öffnest oder nicht, wenn Du auf sie klickst oder nicht).

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Deine Zustimmung.

Wir bieten Dir die Möglichkeit, diese Personalisierung der Marketing-Mitteilungen zu akzeptieren oder abzulehnen, indem wir Dir ein Datenschutz-Dashboard auf der Website [http://id.coke.com] bereitstellen, über das Du Deine Datenschutzeinstellungen festlegen kannst.

Du kannst Deine Einwilligung zur Personalisierung Deiner Marketing-Mitteilungen widerrufen, indem Du das Datenschutz-Dashboard auf der Website [http://id.coke.com] öffnest und das entsprechende Kontrollkästchen deaktivierst. Du kannst uns auch mitteilen, dass Du Deine Zustimmung per E-Mail widerrufen möchtest, indem Du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung zukommen lässt.

h. Verbesserung der Funktionsweise unserer Werbeaktionen: 

Wir können Deine Profilinformationen und die Teilnahme an der Werbeaktion Personenbezogene Daten verwenden, um die Funktionsweise unserer Werbeaktionen zu verbessern.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck basiert auf unseren legitimen Interessen, um das Funktionieren unserer Werbeaktionen zu verbessern.  

i. Gesetzliche Verpflichtungen:

Unseren gesetzlichen Verpflichtungen, Gerichtsverfahren oder behördlichen Anordnungen nachkommen, die auch Anordnungen von öffentlichen und staatlichen Behörden außerhalb Deines Wohnsitzlandes umfassen können, wenn wir der Ansicht sind, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind und wenn die Offenlegung Deiner personenbezogenen Daten erforderlich ist, um den genannten gesetzlichen Verpflichtungen, Verfahren oder Regierungsanordnungen nachzukommen.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck basiert auf unseren gesetzlichen Verpflichtungen.

j. Schutz unserer Interessen:

Zur Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zum rechtmäßigen Schutz unserer Geschäftstätigkeiten oder derjenigen eines unserer verbundenen Unternehmen, zum rechtmäßigen Schutz unserer Rechte, der Privatsphäre, der Sicherheit oder des Eigentums und/oder derjenigen unserer verbundenen Unternehmen und um es uns zu ermöglichen, verfügbare Rechtsmittel zu ergreifen oder den Schaden, den wir erleiden können, zu begrenzen.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck basiert auf unseren legitimen Interessen zum Schutz unseres Unternehmens.

k. Fusionen, Übernahmen und andere Unternehmensaktivitäten: 

Durchführung von Reorganisationen, Fusionen, Verkäufen, Joint Ventures, Abtretungen, Übertragungen oder sonstigen Verfügungen über alle unsere Geschäftsaktivitäten, Vermögenswerte oder Aktien (einschließlich im Zusammenhang mit Konkurs- oder ähnlichen Verfahren).

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zum Zwecke von Fusionen und Übernahmen und der oben genannten Unternehmenstätigkeiten basiert auf unserem berechtigten Interesse an der Umsetzung der Unternehmensstrategie.

l. Betrugserkennung 

Wir können Deine Profilinformationen und die Personenbezogenen Daten aus der Teilnahme an der Werbeaktion verwenden, um festzustellen, ob betrügerische Handlungen im Rahmen einer bestimmten Werbeaktion begangen werden.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner persönlichen Daten zu diesem Zweck basiert auf unseren legitimen Interessen, um unser Unternehmen vor Betrug zu schützen.

5. An wen werden Deine personenbezogenen Daten weitergegeben?

Deine persönlichen Daten werden an die folgenden Empfänger weitergegeben: 

a. Coca-Cola GmbH, Stationsstrasse 33, 8306 Brüttisellen, Schweiz

b. Gadget Entertainment AG, Culmannstrasse 33, 8006 Zürich, Switzerland, ein Unternehmen, das uns im Management unserer Services hilft.

c. Voice Kienast, ein Unternehmen, das uns im Management unserer Services hilft.

d. Coca-Cola HBC Schweiz GmbH, ein Unternehmen, das uns im Management unserer Services hilft.

e. Kju_Digital solutions, ein Unternehmen, das uns im Management unserer Services hilft.

f. Adobe Managed Services, Hosting unserer IT-Systeme und System Support;

g. APIGEE Edge-Plattform, Hosting unserer IT-Systeme und System Support;

h. Amazon Web Services (AWS) EC2, Hosting unserer IT-Systeme und System Support;

i. CI&T, Hosting unserer IT-Systeme und System Support

j. EPAM (verantwortlich für CID-Programmierung, basiert in Ungarn

k. ExactTarget, Support für unser IT-System und Durchführung von Datenanalyse für die Zwecke, die in der Datenschutzerklärung beschrieben werden;

l. Gigya, Hosting unserer IT-Systeme und System Support;

m. Google, Support für unser IT-System und Durchführung von Datenanalyse für die Zwecke, die in der Datenschutzerklärung beschrieben werden;

n. ICP (Content Management Services für DMeX

o. Livefyre, Hosting unserer IT-Systeme und System Support;

p. Janrain, Hosting unserer IT-Systeme und System Support;

q. MicroStrategy, Hosting unserer IT-Systeme und System Support;

r. Qualtrics, Hosting unserer IT-Systeme und System Support;

s. SalesForce, Hosting unserer IT-Systeme und System Support;

t. SessionM, Hosting unserer IT-Systeme und System Support;

u. WordPress, Hosting unserer IT-Systeme und System Support;

6.   Websites von Drittanbietern 

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf den Datenschutz, Informationen oder andere Praktiken von Dritten, die eine Website betreiben, zu der die Website einen Link enthält, und wir sind nicht dafür verantwortlich. Die Aufnahme eines Links zu einer anderen Website auf der Website bedeutet nicht, dass wir oder unsere Partner die verlinkte Website billigen. 

Insbesondere kann die Website einen Link oder mehrere Links zu E-Commerce-Websites enthalten, einschließlich E-Commerce-Websites, die unter dem Markenzeichen von Coca-Cola stehen. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für E-Commerce-Websites, zu denen die Website einen Link enthalten kann. Alle personenbezogenen Daten, die Du über die E-Commerce-Website bereitstellst, unterliegen der Datenschutzerklärung der E-Commerce-Site und nicht dieser Datenschutzerklärung. Wir haben keine Kontrolle über die Verwendung der über die E-Commerce-Website gesammelten personenbezogenen Daten und sind nicht dafür verantwortlich.

In einigen Fällen können wir einen dritten Zahlungsdienst einsetzen, um Käufe zu verarbeiten und/oder Spenden, die über diese Seiten vorgenommen werden, entgegenzunehmen. In diesen Fällen können Ihre personenbezogenen Daten durch diesen Dritten und nicht durch uns erfasst werden und unterliegen der Datenschutzerklärung des Dritten, statt dieser Datenschutzerklärung. Wir haben keine Kontrolle über die Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Dritten und sind nicht dafür verantwortlich, und diese Dritten oder Webseiten werden nicht von uns unterstützt. Wir machen keine Zusicherungen in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit, Rechtzeitigkeit und Angemessenheit von Informationen in den Datenschutzerklärungen dieser Dritten. Sie sind dafür verantwortlich, die Datenschutzerklärungen auf Webseiten Dritter sorgfältig zu lesen, bevor Sie diese nutzen. 

7. Dritte Werbeanbieter

Bitte beachten Sie, dass unsere Online- und E-Mail-Werbeanbieter Pixel Tags, Web Beacons, Clear GIFS oder sonstige Techniken im Zusammenhang mit den Seiten einsetzen können, um zu helfen, unsere Online- und E-Mail-Werbekampagnen durchzuführen und die Wirksamkeit dieser Kampagnen zu erhöhen. Wenn ein Anbieter z. B. einen Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt hat, kann der Anbieter Pixel Tags, Web Beacons, Clear GIFS oder sonstige Techniken verwenden, um den Cookie während Ihres Besuchs der Seiten zu erkennen und zu erfahren, welche unserer Online-Werbungen Sie zu unseren Seiten geführt hat, und der Anbieter kann uns mit sonstigen Informationen zu unserer Verwendung versorgen. Bitte beachten Sie, dass wir diese sonstigen Informationen, die uns von unseren Anbietern zur Verfügung gestellt werden, mit personenbezogenen Daten über Sie, die wir zu einem früheren Zeitpunkt erfasst haben, verbinden können.

8.   Welche Daten werden von uns in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen?

Um die Zwecke, die in dieser Datenschutzerklärung angegeben werden, zu erfüllen, übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („Drittländer“), bei denen wir davon ausgehen, dass sie ein angemessenes Schutzniveau im Sinne von Artikel 45 der DSGVO haben: USA

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten in Drittländer übertragen, die kein angemessenes Schutzniveau bieten,  unterliegen in diesem Fall unsere Datenübertragungen den folgenden angemessenen Sicherungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der DSGVO, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden:

- Standarddatenschutzklauseln, angenommen von der EU-Kommission gemäß Artikel 46 Absatz 2 der DSGVO (hier klicken für Zugriff auf den Beschluss der EU-Kommission über Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländern); und

- der EU-U.S. Privacy Shield für die Übermittlung an Unternehmen in den Vereinigten Staaten (hier klicken für die Entscheidung der EU-Kommission in Bezug auf den EU-U.S. Privacy Shield).

Um relevante Informationen in Bezug auf die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Drittländer (einschließlich der relevanten Transfermechanismen) zu erhalten, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragtenunter dieser Anschrift privacy@coca-cola.com 

9. Welche Rechte hast Du in Bezug auf die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten, wie kannst Du diese ausüben und wie kannst Du uns kontaktieren?

a. Deine Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten 

In Bezug auf unsere in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten hast Du das Recht:
  • eine Kopie aller personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Dich besitzen;

  • von uns zu verlangen, Deine ungenauen personenbezogenen Daten zu aktualisieren oder zu korrigieren, oder unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen;

  • zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zur Verbesserung unserer Werbeaktionen und Website-Bewerbungen einstellen.

Du hast unter bestimmten Umständen auch das Recht:

  • der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen;
  • von uns zu verlangen, dass wir Deine personenbezogenen Daten löschen;
  • unsere Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu beschränken; und
  • von uns zu verlangen, dass wir bestimmte Teile Deiner personenbezogenen Daten an Dich übermitteln oder übertragen oder an einen anderen Datenverantwortlichen übertragen lassen.
b. Die Ausübung Deiner Rechte 

Wenn Du eines Deiner oben genannten Rechte ausüben möchtest, kannst Du uns über eine der folgenden Optionen kontaktieren.

  • Du kannst uns eine E-Mail an folgende Adresse schicken: privacy@coca-cola.com
  • Du kannst uns anrufen unter: 0848 80 8000
  • Du kannst an die folgende Postadresse schreiben:
    Coca-Cola Schweiz GmbH, Stationsstrasse 33, 8306 Brüttisellen, Schweiz oder Coca-Cola Services N.V., Chaussée de Mons 1424, 1070 Brüssel, Belgien

Bitte teile uns genau die Angaben mit, die wir überprüfen oder ändern sollen.

c. Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten (DSB)  

Du kannst unseren Datenschutzbeauftragten (DSB) unter der folgenden Adresse erreichen: privacy@coca-cola.com

d. Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde

Du hast das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen (insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem Du Deinen gewöhnlichen Aufenthalt, Deinen Arbeitsplatz oder Deinen Ort der behaupteten Rechtsverletzung hast).

10. Aufbewahrungsfristen für Deine personenbezogenen Daten

Wir beabsichtigen, Deine personenbezogenen Daten genau und aktuell zu halten. Wir löschen die personenbezogenen Daten, die wir über Dich gespeichert haben, wenn wir sie nicht mehr benötigen.

Wir speichern Deine persönlichen Daten für die gesamte Dauer der Werbeaktionen, an denen Du teilnimmst, unbeschadet der geltenden obligatorischen Aufbewahrungspflichten und Verjährungsfristen:

11. Anwendbares Recht 

Diese Datenschutzerklärung unterliegt den Gesetzen der Schweiz und ist in Übereinstimmung mit diesen auszulegen.

12. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung 

a. Du kannst herausfinden, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt geändert wurde, indem Du oben auf dieser Seite «ZULETZT ÜBERARBEITET» überprüfst.

b. Alle geplanten Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden Dir rechtzeitig vor Inkrafttreten der Änderungen mitgeteilt.

Du kannst eine Kopie dieser Datenschutzerklärung (und jeder überarbeiteten Version) für Deine Unterlagen ausdrucken, herunterladen oder anderweitig aufbewahren. 

Hol der die neui Coca-Cola App und gwünn cooli Priise!

iOS Google Play

Fenster schliessen